Ontvang de nieuwste beoordelingen en technologische handleidingen voor het slimme huis. We helpen je alexa (of Google Assistant) en enkele van de bekendste merken van vandaag te kopen, te verbinden en te gebruiken om de perfecte woonruimte te creëren met een volledige reeks slimme functies!

Cast it: Die Chromecast-Tipps und Tricks, die Sie kennen müssen

34

Chromecast von Google bietet seit langem eine günstigere Möglichkeit, Ihren Fernseher intelligent zu machen. Auf den ersten Blick scheint alles super einfach – vielleicht zu einfach.

Sie stecken den Dongle in Ihren Fernseher, nehmen Ihr Smartphone und drücken eine kleine Taste, um Ihre Fernsehsendungen, Filme und YouTube-Videos von Ihrer Hand auf den Bildschirm zu übertragen. Diese Einfachheit kann jedoch täuschen, wenn es darum geht, wie viel ein Chromecast tatsächlich leisten kann.

Lesen Sie dies: Die besten Streaming-Sticks

Wie können Sie möglicherweise mehr aus Ihrem Chromecast herausholen, als Sie bereits sind? Nun, dafür sind wir hier. Wir haben einige unserer beliebtesten Tipps und Tricks zusammengestellt, um Ihren Chromecast besser zu nutzen.

Auf geht's. Diese Tipps funktionieren sowohl mit den älteren, billigeren Chromecast-Geräten als auch mit Chromecast mit Google TV.

Veranstalten Sie eine YouTube-Party mit einer geteilten Playlist

Bei Chromecast dreht sich alles darum, Dinge von Ihrem Telefon, Tablet oder Computer auf Ihren Fernseher zu verschieben, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht andere Personen teilnehmen lassen können. Mit YouTube können Sie beispielsweise eine gemeinsame Wiedergabeliste auf Chromecast erstellen und abspielen.

Alles, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass alle mit demselben Wi-Fi-Netzwerk wie der Chromecast verbunden sind und die YouTube-App heruntergeladen haben. Lassen Sie die Leute in der YouTube-App auf das Besetzungssymbol des ausgewählten Videos tippen. Es wird dann gefragt, ob sie das Video jetzt abspielen oder zu einer Playlist hinzufügen möchten – indem sie sich für das Hinzufügen zur Playlist entscheiden, kann jeder etwas beitragen.

Verwenden Sie während des Castings Ihren Computer

Möglicherweise möchten Sie Ihren Computer verwenden, um ein Video auf Ihren Fernseher zu übertragen, aber während Sie es ansehen, möchten Sie Ihren Computer möglicherweise auch für etwas anderes verwenden. Wenn Sie befürchten, dass Ihr Video-Feed durch etwas anderes zerstört wird, müssen Sie das nicht tun: Sie müssen lediglich Alt + Tab auf Ihrer Tastatur drücken, um zu einer anderen App zu wechseln, und Ihr Video wird weiterhin übertragen.

Denken Sie daran, dass beim Streamen von Videos über einen Chromecast der Feed direkt aus dem Internet abgerufen wird, nicht von Ihrem Laptop oder Telefon. Solange Sie die Casting-App oder das Fenster im Hintergrund geöffnet lassen, wird das Streaming fortgesetzt.

Schalten Sie Ihren Fernseher mit Ihrem Telefon ein

Warum sollten Sie sich mit einer TV-Fernbedienung herumschlagen, um Ihren Fernseher einzuschalten und die Eingänge umzuschalten, wenn Sie einfach etwas auf Ihren Chromecast übertragen und alles für Sie erledigen können? Die Chromecast-Dongles verwenden HDMI-CEC, was im Grunde bedeutet, dass damit kompatible Fernseher gesteuert, automatisch eingeschaltet usw. werden können).

Als erstes müssen Sie online prüfen, ob Ihr Fernseher HDMI-CEC unterstützt. Viele neuere Modelle tun dies, aber die Hersteller benennen den Standard in etwas anderes um (Sony nennt es Bravia Link, während Samsung es zum Beispiel Anynet+ nennt). Wenn Ihr Fernseher dies unterstützt, vergewissern Sie sich, dass es aktiviert ist. Wenn Sie dann in einer App auf die Cast-Schaltfläche klicken, wird Ihr Fernseher eingeschaltet und sogar Ihre Eingabe auf Chromecast umgeschaltet.

Gastmodus aktivieren

Normalerweise müssen sich Ihre Gäste bei Ihrem WLAN anmelden, um Ihren Chromecast zu verwenden. Manchmal möchten Sie entweder nicht, dass jemand Ihr WLAN-Passwort hat, oder Sie möchten nicht den ganzen Song und Tanz durchmachen, um ihnen Ihr Passwort zu geben.

Gehen Sie stattdessen zur Google Home App und wählen Sie Ihren Chromecast aus. Drücken Sie die drei Menüpunkte und aktivieren Sie den Gastmodus. Der Chromecast sendet dann ein spezielles Wi-Fi-Beacon aus, mit dem jeder innerhalb von 25 Fuß darauf werfen kann. Ihr Gast muss Geräte in der Nähe auswählen, nachdem er sich für das Streamen entschieden hat, und möglicherweise eine vierstellige PIN eingeben (wird im Inaktivmodus von Chromecast und in der Google Home-App des Gastgebers angezeigt).

Cast it: Die Chromecast-Tipps und Tricks, die Sie kennen müssen

Fragen Sie Google Assistant

Natürlich ist Google Assistant eine starke Waffe für die Verwendung von Chromecast. Sie müssen Ihr Telefon oder ähnliches nicht zücken und können sich stattdessen auf einfache Befehle wie „Okay Google, spielen Sie Stranger Things von Netflix auf dem Fernseher im Wohnzimmer” verlassen. Dies sollte auf Assistant-fähigen Geräten im selben Wi-Fi-Netzwerk funktionieren, von intelligenten Lautsprechern bis hin zu Telefonen.

Ratgeber: Die besten Smart-Home-Geräte

Sie müssen sicherstellen, dass Sie die relevanten Konten wie Netflix und HBO in der Google Home-App verknüpft haben. Tippen Sie auf Ihren Avatar (oben rechts), dann auf Assistant-Einstellungen und auf Videos & Fotos. Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihr Chromecast vernünftig benannt ist, damit Sie ihn mit Ihrer Stimme ansprechen können (z. B. „Wohnzimmerfernseher”), und dies können Sie wiederum über die Google Home-App tun.

Eine andere Möglichkeit, Google Assistant mit einem Chromecast zu verwenden, besteht darin, einen Feed von einer Nest-Überwachungskamera auf dem großen Bildschirm anzuzeigen. Sagen Sie einfach „Hey Google, zeig…” und dann den Namen Ihrer Kamera und den Namen Ihres Chromecasts. Sehen Sie sich hier unseren vollständigen Leitfaden an .

Passen Sie den Umgebungsmodus an

Der Umgebungsmodus ist eine friedliche, entspannende Möglichkeit, das Display Ihres Fernsehers in Bewegung zu halten. Wenn Ihr Chromecast nicht verwendet wird, wechselt er in den Umgebungsmodus. Um die Anzeige anzupassen, gehen Sie in die Google Home-App, tippen Sie auf Ihr Chromecast-Gerät, dann auf das Zahnradsymbol (oben rechts) und den Umgebungsmodus.

Hier können Sie wählen, ob Sie bestimmte Alben aus Ihren Google Fotos, ausgewählte von Google ausgewählte Kunstbilder oder einen experimentellen Modus anzeigen möchten, der Bilder aus einer Vielzahl von Online-Quellen und sozialen Netzwerken abruft.

Sie können auch das Wetter und die Uhrzeit hinzufügen, damit sie angezeigt werden, während der Umgebungsmodus aktiviert ist. Wählen Sie die Option Google Fotos, und Chromecast wählt automatisch Fotos aus, die Ihnen gefallen werden, und möglicherweise Ihre letzten Highlights oder Live-Alben.

Spielen Sie einige Spiele

Chromecast dient nicht nur zum Streamen von Videos, Fotos und Audio auf Ihren Fernseher, denn es kann auch zum Spielen von Spielen verwendet werden, und Google hat sogar eine Auswahl an Titeln in Google Play, die Sie ausprobieren können. Es gibt Spiele, die Sie alleine spielen können, sowie solche für mehrere Spieler.

Die verfügbare Auswahl umfasst Dinge wie Just Dance Now, mit denen Sie das Spiel auf Ihren Fernseher übertragen und Ihr Telefon als Controller verwenden können. Suchen Sie einfach in der Play Store App auf Ihrem Telefon nach „Chromecast-Spiele”, um sie alle zu finden.

Leise werfen

Eines der coolsten Features von Roku ist, dass die Fernbedienung mit einer Kopfhörerbuchse ausgestattet ist. Sie können weiter auf dem Fernseher schauen, aber der Ton wird an die Fernbedienung geleitet, damit Sie niemanden stören.

Sie können dies auch auf Chromecast tun, aber Sie benötigen die LocalCast- App für Android. Es behält den Ton auf Ihrem Telefon und nimmt das Video auf Ihrem Chromecast auf. Dann brauchen Sie nur noch einen Kopfhörer für Ihr Telefon und Sie streamen geräuschlos.

Chromecast für unterwegs

Hotelzimmer sind nicht die besten Orte für intelligente Streaming-Optionen, aber zum Glück ist es nicht allzu schwierig, Ihren Chromecast mitzunehmen. Was Sie jedoch brauchen, ist eine Art WLAN-Hotspot – Sie werden in den meisten Fällen nicht in der Lage sein, alles im Hotel-WLAN zum Laufen zu bringen.

Sobald Sie den Hotspot eingerichtet und ausgeführt haben, stellen Sie einfach sicher, dass sowohl Ihr Chromecast als auch Ihr Telefon eingeschaltet sind. Schließen Sie den Chromecast an den Fernseher Ihres Hotelzimmers an und Sie können problemlos nach Herzenslust loslegen.

Cast it: Die Chromecast-Tipps und Tricks, die Sie kennen müssen

Melden Sie sich für Google Stadia an

Wenn Sie einen der teureren Chromecast Ultra-Dongles haben, können Sie ihn auch als Videospielkonsole verwenden. Google Stadia führt Spiele in der Cloud aus und streamt sie dann auf Ihren Chromecast, Laptop oder Ihr Mobiltelefon.

Besuchen Sie die Google Stadia -Website, um die neuesten Preise und Angebote in Ihrem Teil der Welt zu finden: Sie können den erstklassigen Stadia Pro-Dienst einen Monat lang kostenlos testen, wodurch Sie eine Auswahl an Spielen kostenlos ausprobieren können.

Cast-Browser-Tabs

Sie haben es vielleicht nicht bemerkt, aber Sie können tatsächlich alles von einem Browser-Tab in Google Chrome an ein Chromecast-Gerät senden – das ist zum Beispiel sehr praktisch für Meetings und Präsentationen. Klicken Sie in Chrome auf die Dreipunkt-Menüschaltfläche (oben rechts) und wählen Sie dann Cast aus, um etwas zu senden.

Theoretisch können Sie diese Methode verwenden, um Videos von einem Webbrowser auf Ihren Chromecast zu übertragen, aber in Bezug auf Stabilität und Geschwindigkeit ist es normalerweise am besten, die dedizierte App für YouTube, Netflix, Plex oder was auch immer von Ihrem Telefon aus zu verwenden. Allerdings haben einige Videos in Browser-Tabs – einschließlich YouTube-Videos – ihre eigenen Cast-Schaltflächen, die Sie verwenden können.

Spiegeln Sie den Bildschirm eines Android-Telefons

Ein weiterer Trick, den Sie mit Ihrem Chromecast machen können, besteht darin, den Bildschirm eines Android-Geräts auf einem Fernseher oder wo auch immer Sie Ihren Chromecast angeschlossen haben, zu spiegeln. Sie können dies vielleicht verwenden, um Fotos oder Webseiten zu zeigen oder um Spiele zu spielen.

Dies geschieht über die Google Home -App für Android: Tippen Sie auf den Chromecast, an den Sie übertragen möchten, und dann auf Meinen Bildschirm übertragen, um die Verbindung herzustellen. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zurück zur Google Home-App und wählen Sie Spiegelung beenden aus.

Informieren Sie sich frühzeitig über neue Funktionen

Google führt ein so genanntes Vorschauprogramm durch, mit dem Benutzer kommende Chromecast-Funktionen im Voraus testen können, sodass Sie die Möglichkeit haben, Fehler oder Probleme an Google zu melden, bevor alle die Funktionen erhalten. Google möchte darauf bestehen, dass dies keine Beta ist – dass Funktionen nicht live gehen, bis sie fertig sind.

Um Ihren Chromecast anzumelden, öffnen Sie ihn in der Google Home-App auf Ihrem Telefon, tippen Sie dann auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Vorschauprogramm aus der Liste der Optionen.

So setzen Sie Chromecast zurück

Stellen Sie bei anderen Chromecasts als Chromecast mit Google TV zunächst sicher, dass Ihre Google Home-App auf die neueste Version aktualisiert ist. Dann müssen Sie Folgendes tun:

1 Öffnen Sie die Google Home-App auf Ihrem Telefon oder Tablet.

2 Tippen Sie auf Chromecast und dann auf das Zahnradsymbol (oben rechts).

3 Tippen Sie in den Geräteeinstellungen auf die Schaltfläche Mehr – die drei Punkte in der oberen rechten Ecke

5 Tippen Sie auf Zurücksetzen oder Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und bestätigen Sie Ihre Auswahl

Alternativ können Sie, während der Chromecast an den Fernseher angeschlossen ist, die Taste an der Seite des Dongles gedrückt halten. Es sollte anfangen, orange zu blinken. Halten Sie es so lange gedrückt, bis es weiß wird. An diesem Punkt wird die Neustartsequenz gestartet.

Wenn Sie immer noch einen Chromecast der ersten Generation rocken, ist der Neustart über die App derselbe. Wenn Sie ihn jedoch vom Gerät selbst aus neu starten möchten, müssen Sie stattdessen die Taste gedrückt halten, bis die LED zu blinken beginnt sollte etwa 25 Sekunden betragen.

Auf dem Chromecast mit Google TV müssen Sie das Zurücksetzen über die Benutzeroberfläche des Geräts selbst durchführen: Öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie dann System, Info und Zurücksetzen auf Werkseinstellungen. Alternativ können Sie die Taste auf der Rückseite des Dongles gedrückt halten, bis die LED von gelb blinkend zu durchgehend weiß wechselt.Cast it: Die Chromecast-Tipps und Tricks, die Sie kennen müssen

Beginnen Sie mit Google TV

Während sich die älteren Chromecast-Dongles hervorragend zum Übertragen von Streaming-Inhalten von Ihrem Telefon eignen, benötigen Sie den 2020 Chromecast (4. Generation), um das brandneue Google TV nutzen zu können.

Google TV ist eine Version von Android TV mit Apps wie Netflix, Prime Video, Disney+, HBO Max und Google Assistant.

Das macht den neuen Chromecast nicht nur zu einem Empfänger; Es ist ein intelligentes Streaming-Gerät für sich und ein echter Rivale für Amazon Fire TV Stick und die beliebten Roku-Geräte.

Cast it: Die Chromecast-Tipps und Tricks, die Sie kennen müssen

Arbeite an deiner Beobachtungsliste

Wenn Sie einen Chromecast mit Google TV besitzen, sehen Sie beim Durchsuchen der App neben Filmen und TV-Sendungen einen Watchlist-Eintrag – wählen Sie diesen aus, um einen Titel zu Ihrer eigenen personalisierten Favoritenliste hinzuzufügen, die unter zu finden ist Registerkarte „Bibliothek” auf dem Gerät.

Diese Watchlist folgt Ihnen tatsächlich durch Apps und Websites, solange Sie bei Google angemeldet sind: Sie können beispielsweise versuchen, über die Google-Suchmaschine im Internet nach einer TV-Show oder einem Film zu suchen, und Sie sollten eine Watchlist-Option sehen auf der rechten Seite.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen