Ontvang de nieuwste beoordelingen en technologische handleidingen voor het slimme huis. We helpen je alexa (of Google Assistant) en enkele van de bekendste merken van vandaag te kopen, te verbinden en te gebruiken om de perfecte woonruimte te creëren met een volledige reeks slimme functies!

Google verspricht 5 Jahre Support für seine Smart-Home-Geräte

24

Das Betriebssystem Ihres Smartphones bekommt eine garantierte Lebensdauer, sollte Ihr Smart Home nicht? Letzte Woche hat sich Google verpflichtet, seine mit der Cloud verbundenen Smart-Home-Geräte mindestens fünf Jahre lang mit kritischen Fehlerbehebungen und Sicherheitspatches zu unterstützen. Sie können sich also darauf verlassen, dass Ihr intelligenter Thermostat für 250 US-Dollar in einem halben Jahrzehnt nicht nur ein hübscher Briefbeschwerer sein wird.

Der Technologieriese kündigte außerdem an, ab 2019 alle Google Nest-Geräte anhand eines unabhängigen Sicherheitsstandards, wie er von der Internet of Secure Things Alliance (ioXt) entwickelt wurde, zu validieren und die Ergebnisse zu veröffentlichen.

Diese Ankündigungen erfolgten in einem Blogbeitrag, in dem Ryan Campbell, Produktmanager bei Google Nest, die Verpflichtung von Nest zu Datenschutz und Sicherheit umriss. Viele der Standards wurden von anderen Google-Diensten übernommen, und Sie können jetzt alle Ihre Smart-Home-Geräte auf Ihrer Google -Geräteaktivitätsseite anzeigen .

Lesen Sie dies: Die besten Google Home-Geräte

Weitere Details sind die Bestätigung, dass seine Smart-Home-Geräte einen verifizierten Start verwenden, der bei jedem Neustart überprüft, ob auf dem Gerät die richtige Software ausgeführt wird, und dass Google Nest an einem Bug-Bounty-Programm teilnimmt und Forscher bezahlt, die Sicherheitslücken in seinen Produkten entdecken.

Während Namensänderungen und Produktoptimierungen ein wenig unklar hinterlassen haben, welche Produkte als Google Nest klassifiziert werden, zeigt ein wenig Graben, dass dies für die folgenden Geräte gilt:

Jetzt sind auch abgekündigte Geräte wie Google Home-Lautsprecher, Google Wi-Fi und das Alarmsystem Nest Secure enthalten.

Google verspricht 5 Jahre Support für seine Smart-Home-Geräte

Fünf Jahre sind keine lange Zeit für ein Thermostat oder ein Schloss, das mindestens ein Jahrzehnt im Einsatz sein sollte.

Aber dies ist keine Kürzung von fünf Jahren Support, sondern eine Garantie von mindestens fünf Jahren ab dem ersten Start – also werden (und haben) die meisten Geräte länger Support erhalten (und haben es bereits).

Diese Art von Transparenz ist im Smart Home wichtig. Wenn Sie ein normales Schloss, einen Thermostat oder einen Rauchmelder kaufen, erwarten Sie keine langfristige Unterstützung (über die Garantie hinaus).

Bei intelligenten Geräten hängen viele Schlüsselfunktionen von einer Cloud-Verbindung ab, und es ist wichtig zu wissen, wie lange diese Verbindung sicher bleibt.

Wir möchten auch, dass Unternehmen erklären, was mit Ihrem Produkt passiert, wenn der Support endet. Kannst du es noch verwenden? Ein Original-Nest-Lernthermostat kann beispielsweise ohne Internetverbindung als normaler programmierbarer Thermostat betrieben werden, aber funktionieren das Nest X Yale-Schloss oder Google Nest Secure noch, wenn der Support endet?

Geräte, die Teil Ihrer Heiminfrastruktur sind, sollten nicht alle fünf Jahre ausgetauscht werden müssen. Wenn der Support endet, müssen sie weiterhin so funktionieren, wie es ein nicht verbundenes Produkt tun würde.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen