Ontvang de nieuwste beoordelingen en technologische handleidingen voor het slimme huis. We helpen je alexa (of Google Assistant) en enkele van de bekendste merken van vandaag te kopen, te verbinden en te gebruiken om de perfecte woonruimte te creëren met een volledige reeks slimme functies!

Eine Anleitung zu Alexa Guard Plus: Erstellen eines Sicherheitssystems mit Ihren Echo-Lautsprechern

94

Die Alexa Guard-Funktion von Amazon ging vor ein paar Jahren in den USA live und verwandelte Echo-Lautsprecher im ganzen Land in treue Wachhunde.

Alexa Guard Plus wurde letztes Jahr angekündigt – ein enormer Schub für die Plattform, der dem Mix eine Reihe neuer Funktionen hinzufügt – und dies wurde für Benutzer im Januar 2021 verfügbar.

Wenn aktiviert, lässt Alexa Guard Ihre Echo-Smart-Lautsprecher auf Geräusche von zerbrechendem Glas oder Rauch-/CO2-Alarmen achten und benachrichtigt Sie, wenn es etwas erkennt.

Es kann auch verwendet werden, um zu simulieren, dass jemand in Ihrem Haus ist, wenn Sie nicht da sind – indem Sie intelligente Lichter ein- und ausschalten – um eventuelle Einbrecher abzuschrecken.

Es ist eine ziemlich großartige Funktion, die Ihre vorhandenen Rauchmelder im Wesentlichen in intelligente verwandeln kann und gleichzeitig die Arbeit anderer Heimsicherheitsgeräte erledigt.

Es fungiert auch – mit einigen ausgewählten Marken – als Ergänzung zu Ihrem bestehenden Heimsicherheitssystem- Setup; in der Lage zu sein, mit Live-Überwachungsdiensten und dergleichen zu interagieren.

Alexa Guard Plus fügt der Mischung auch zusätzliche Überwachung und Hundegebell hinzu; Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren und zu erfahren, wie Sie Alexa Guard verwenden.

Eine Anleitung zu Alexa Guard Plus: Erstellen eines Sicherheitssystems mit Ihren Echo-Lautsprechern

So richten Sie Alexa Guard ein

1 Öffnen Sie die Alexa-App.
2 Tippen Sie auf Mehr (drei Balken unten rechts).
3 Gehen Sie zu Einstellungen.
4 Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Wächter.

Von hier aus werden Sie gefragt, welche Aufgaben Guard ausführen soll. Sie müssen nicht alle eingeschaltet haben. Wenn Sie also bereits einen anständigen intelligenten Rauchmelder haben und Alexa nur auf Glasbruch achten lassen möchten, ist das in Ordnung.

Sollte Alexa einen Alarm erkennen, erhalten Sie eine Benachrichtigung und einen 10-Sekunden-Audioclip, der in der App gespeichert ist, damit Sie das Geräusch mithören können. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Drop In On Echo im Guard-Benachrichtigungsstream, um es zu hören.

Wenn Sie Abwesenheitsbeleuchtung aktivieren möchten, müssen Sie Ihre Postleitzahl eingeben. Auf diese Weise weiß Alexa, wann es in Ihrer Nähe dunkel wird, und kann damit beginnen, die Lichter zu steuern.

So aktivieren und deaktivieren Sie Alexa Guard

Sobald Sie alles eingerichtet haben, gibt es zwei Möglichkeiten, Guard zu steuern. Wenn Sie das Haus verlassen, können Sie sagen: „ Alexa, ich gehe” und es aktiviert den Wachmodus für Sie. Wenn Sie zurückkommen, sagen Sie einfach: „ Alexa, ich bin zu Hause”.

Alternativ gehen Sie zurück zu den Guard-Einstellungen und tippen Sie oben auf der Seite auf die grüne Schaltfläche mit der Aufschrift Home. Es wechselt in den Abwesenheitsmodus. Tippen Sie erneut darauf, um zurück zu wechseln.

Eine Anleitung zu Alexa Guard Plus: Erstellen eines Sicherheitssystems mit Ihren Echo-Lautsprechern

Verwendung und Einstellung der Abwesenheitsbeleuchtung

Während Sie die Abwesenheitsbeleuchtung mit der obigen Methode aktivieren, können Sie hier ändern, welche Lichter Alexa steuert. Gehen Sie dazu unter Einstellungen zurück zu Guard. Klicken Sie dann auf das Zahnradsymbol oben rechts auf dem Bildschirm.

Scrollen Sie nach unten zu Abwesenheitsbeleuchtung, um die Funktion ein- und auszuschalten. Sie können auch auf Lichter tippen und dann auswählen, welche Lichter Alexa steuern soll, wenn Sie unterwegs sind, damit es so aussieht, als wären Sie zu Hause.

Eine Anleitung zu Alexa Guard Plus: Erstellen eines Sicherheitssystems mit Ihren Echo-Lautsprechern

Synchronisieren Sie mit Ihrem Sicherheitsüberwachungsdienst

Alexa Guard kann auch in professionelle Überwachungsdienste von Ring, Abode, Wyze, ADT und Scout Alarm integriert werden.

Alexa kann diese Systeme aktivieren, wenn Sie Ihrem Sprachassistenten mitteilen, dass Sie das Haus verlassen, und Sie können Smart Alerts für erkannte Geräusche auch an Ihr Sicherheitsunternehmen weiterleiten. Sie können wählen, wann dies geschehen soll, oder nur von Fall zu Fall entscheiden.

Die Kompatibilität jedes Unternehmens mit Alexa Guard unterscheidet sich geringfügig. Sie können beispielsweise Zugriff auf die Ring-App erhalten, wenn Sie einen Smart Alert für einen ausgewählten Ton erhalten, und dann die Entsendung von Rettungskräften anfordern, wenn Sie mit Ring Protect Plus eine professionelle Überwachung haben.

Amazon bietet diese professionellen Überwachungsdienste nicht selbst an, sie funktionieren einfach zusammen mit Ihren bestehenden Überwachungsabonnements.

Was ist Alexa Guard Plus?

Alexa Guard Plus fügt dem standardmäßigen Alexa Guard-Dienst einige zusätzliche Ebenen hinzu, einschließlich der Möglichkeit, dass Benutzer Alexa bitten können, sie direkt mit Sicherheitsagenten zu verbinden, indem sie sagen: „Alexa, rufe um Hilfe”.

Geschulte Agenten von Sicherheitsspezialisten können dann im Namen der Benutzer medizinische, Feuerwehr- oder Polizeihilfe anfordern und entsenden.

Alexa Guard Plus fügt dem Mix die Überwachung auf Schritte, das Schließen von Türen oder Glasbruch hinzu, und wenn ein Alexa Guard Plus-System auf „weg” eingestellt ist, kann eine Sirene auf Echo-Smart-Lautsprechern ausgelöst werden.

Alexa Guard Plus kann auch dazu beitragen, potenzielle Eindringlinge abzuschrecken, indem es Hundegebell von Echo-Geräten abspielt.

Ist Alexa Guard kostenlos?

Der grundlegende Alexa Guard ist kostenlos – aber die Plus-Version kostet 4,99 $ pro Monat (nach einem kostenlosen Testmonat) oder 49 $ pro Jahr.

Ring Plus-Benutzer erhalten den Dienst kostenlos. Vorteile des Eigentums von Amazon.

Der Unterschied zwischen Alexa Guard und Guard Plus

Eine Anleitung zu Alexa Guard Plus: Erstellen eines Sicherheitssystems mit Ihren Echo-Lautsprechern

Mehr Amazon Alexa-Erklärer

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen