Ontvang de nieuwste beoordelingen en technologische handleidingen voor het slimme huis. We helpen je alexa (of Google Assistant) en enkele van de bekendste merken van vandaag te kopen, te verbinden en te gebruiken om de perfecte woonruimte te creëren met een volledige reeks slimme functies!

So holen Sie sich Amazon Alexa in Ihr Auto: Echo Auto oder … Echo Dot (ernsthaft)

3

Sprachassistenten im Auto sind jetzt ein großes Geschäft, und wir sehen, dass Unternehmen versuchen, den Assistenten von Amazon auf verschiedene Arten in Ihr Fahrzeug zu bringen.

Es gibt nur wenige bemerkenswerte Beispiele, die bereits zum Kauf angeboten werden, wobei Echo Auto die offensichtliche Antwort ist. Garmins Speak ist eine weitere Option; es wird an der Windschutzscheibe befestigt und bringt Alexa-Sprachbefehle ins Auto sowie die Navigationshilfe des Navi-Spezialisten.

Und dann gibt es noch den Roav Viva, der an den Zigarettenanzünder Ihres Autos angeschlossen wird und Ihnen eine direkte Verbindung zum Assistenten von Amazon bietet.

Lesen Sie dies: Die besten Amazon Alexa Skills

Wir sind jedoch nicht hier, um darüber zu sprechen – wir sind hier, um Ihren Echo Dot im Auto zum Laufen zu bringen, was bedeutet, dass Sie kein spezielles Gerät kaufen müssen.

Wussten Sie, dass der Echo Dot einwandfrei funktioniert und die Mobilfunkdaten Ihres Smartphones huckepack trägt? Praktisch, wenn Sie ein altes Modell herumliegen haben.

Hier ist, wie es geht…

Ihren Echo Dot in Ihrem Auto verbinden

So holen Sie sich Amazon Alexa in Ihr Auto: Echo Auto oder ... Echo Dot (ernsthaft)

Als erstes müssen Sie das Wi-Fi-Netzwerk Ihres Echo Dot von zu Hause auf die Hotspot-Adresse des Smartphones ändern, das Sie für das Tethering verwenden möchten.

Starten Sie dazu die Alexa-App, wählen Sie unten Geräte und tippen Sie auf das Echo, das Sie in Ihr Fahrzeug verschieben möchten.

Unter Drahtlos sehen Sie Wi-Fi-Netzwerk – klicken Sie auf Ändern.

Sie werden dann zur Einrichtungsseite von Echo Dot weitergeleitet, wo Sie einfach den Bildschirmen folgen und sicherstellen müssen, dass der Hotspot Ihres Telefons aktiviert ist.

Wenn das orangefarbene Licht auf Ihrem Dot nicht erscheint, halten Sie die Aktionstaste gedrückt, bis der Lichtring orange leuchtet. Sie müssen sich dann vorübergehend mit dem Netzwerk verbinden, das Ihr Dot sendet, dann wählen Sie einfach den Hotspot-Namen Ihres Telefons aus und geben Sie das Passwort ein.

Das ist es – Sie sind fertig, Ihr Echo Dot verwendet jetzt die 3G- oder 4G-Daten Ihres Telefons anstelle des WLANs Ihres Hauses. Vielleicht möchten Sie den Namen des Dot in Echo Car oder etwas Ähnliches ändern – etwas, das Sie sich leicht merken können.

Jetzt müssen Sie nur noch Ihren Dot in Ihr Auto stecken. Der Dot hat tatsächlich eine rutschfeste Basis, und wir hatten keine Probleme damit, dass er sich auf dem Armaturenbrett unseres Autos bewegt – aber Sie möchten ihn vielleicht mit einigen Klebelaschen sichern, um doppelt sicher zu sein.

Offensichtlich verlässt sich Ihr Dot jetzt auf die Verbindung Ihres Telefons. Wenn also die Daten Ihres Telefons unterbrochen werden, funktioniert Ihr Echo nicht. Da die 3G- und 4G-Abdeckung heutzutage jedoch so weit verbreitet ist, sollten Sie nicht auf viele Probleme stoßen.

Der letzte Punkt (und auch dies könnte offensichtlich sein): In Ihrem Echo Dot befindet sich keine Batterie, daher ist er darauf angewiesen, dass Ihr Auto ihm Strom gibt. Glücklicherweise lässt sich dies leicht mit einem Standard-Micro-USB-Ladekabel erreichen, das an den 12-V-Anschluss Ihres Autos angeschlossen wird.

Koppeln Sie Alexa mit Ihrem Bluetooth-Autoradio

So holen Sie sich Amazon Alexa in Ihr Auto: Echo Auto oder ... Echo Dot (ernsthaft)

Sobald Sie das oben Gesagte getan haben, können Sie loslegen – schließlich packt der Echo Dot einen fleischigen kleinen Lautsprecher für seine Größe – so dass Sie unterwegs keine Probleme haben werden, mit Alexa zu interagieren.

Vergessen Sie jedoch nicht, dass der Echo Dot auch mit Bluetooth-Lautsprechern gekoppelt werden kann und viele Autoradios jetzt Bluetooth-Konnektivität bieten. Wenn Sie also Musik oder Internetradio mit Ihrem Echo Dot streamen (achten Sie auf diese Datengebühren / -beschränkungen, aber mehr dazu weiter unten), möchten Sie möglicherweise eine Verbindung zu den Lautsprechern Ihres Autos herstellen.

Alle Bluetooth-Lautsprecher haben einen etwas anderen Pairing-Prozess, aber es wird in diese Richtung gehen, um es zu sortieren:

1 Schalten Sie den Kopplungsmodus an Ihrem Bluetooth-Lautsprecher ein, starten Sie die Alexa-App und gehen Sie zu Einstellungen.

2 Wählen Sie Ihren neuen Auto-Dot und dann Bluetooth und dann ein neues Gerät koppeln. Wenn Ihr Dot den Lautsprecher Ihres Autos entdeckt, tippen Sie auf diesen Namen. Ihr Dot sollte sich dann mit dem Lautsprecher verbinden und Alexa wird Ihnen mitteilen, dass alles gekoppelt ist.

Großartige Alexa-Fähigkeiten und -Befehle für Ihr Auto

So holen Sie sich Amazon Alexa in Ihr Auto: Echo Auto oder ... Echo Dot (ernsthaft)

Offensichtlich ist eines der großen Verkaufsargumente für Geräte wie das Garmin Speak die Navigationshilfe. Leider gibt es keine Fähigkeit, die das auf dem Dot nachahmt, aber es gibt eine Menge guter Gründe, Alexa im Auto zu haben. Hier sind die, die wir am häufigsten verwenden – Sie können die Aktionen natürlich auch auf Ihr eigenes Smart Home und Ihre persönlichen Lieblings-Apps anwenden.

  • Einen Hausalarm einschalten, wenn wir es vergessen haben, als wir das Haus verlassen haben. (Somfi)
  • Die Heizung aufdrehen, wenn wir an einem kalten Tag nach Hause fahren. (Nest)
  • Einen Streit mit einem Passagier über irgendwelche albernen Kleinigkeiten beilegen. (Alexa-nativ)
  • Herausfinden des Verkehrs für unsere vorausliegende Route. (Verkehrsuhr)
  • Tiergeräusche für das Baby spielen. (Tiergeräusche)
  • Die neusten Schlagzeilen hören. (BBC)
  • Internetradio streamen. (Einschalten)
  • Spiele spielen, um sich auf langen Fahrten die Zeit zu vertreiben. (Millionärs-Quiz)
  • Das Licht zu Hause einschalten, wenn es dunkel wird. (Lix)
  • Einen Kaffee kochen lassen, während wir uns dem Zuhause nähern. (Smarter Kaffee)

Wie viele Daten verbraucht Alexa?

Offensichtlich wird das Ausführen einer der oben genannten Maßnahmen einen Teil des Datenplans Ihres Smartphones auffressen. Wie viel genau, hängt davon ab, was Sie mit Ihrem Dot im Auto machen.

Wenn Sie nur Fragen stellen und ein paar Smart-Home-Befehle eingeben, sollten Ihre Daten nicht zu stark beeinträchtigt werden – obwohl Sie sich bewusst sein müssen, dass jedes Echo-Gerät immer beim Mutterschiff eincheckt und Pakete von und nach sendet Amazon-Server.

Wenn Sie Musik streamen, wird der Hit offensichtlich viel schwieriger sein. Es gibt hier keine genaue Wissenschaft, aber das iHeartRadio-Streaming für ein Echo-Gerät beträgt angeblich 384 Kbps, was etwa 173 MB Daten in einer Stunde bedeuten würde. Wenn Sie Musik von Amazon Music abspielen, behaupten Berichte, dass ein Echo die MP3-Datei tatsächlich herunterlädt, anstatt sie zu streamen – das sind also irgendwo zwischen 10 und 20 MB Daten pro Song.

Wie auch immer Sie Alexa in Ihrem Auto verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie über einen Mobilfunkdatenplan verfügen, um sich abzusichern.

Weitere Amazon Alexa-Anleitungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen